Kategorien
Allgemein Gesundheit poesie selbstbestimmung Selbstliebe selbstoptimierung Träume veränderung

Tagesweisheit

Ich muss mir von mir selbst nicht alles gefallen lassen.

Viktor E. Frankl

Ab und an mal unseren Kritiker ausschalten, kann wahre Wunder bewirken 🙂

Alles Liebe, Rox

Foto Credit: pixabay/pixel2013

Kategorien
Allgemein Gesundheit Philosophie poesie schreiben selbstbestimmung Selbstliebe selbstoptimierung Träume veränderung

Bist auch du neu „eingekleidet“?

Ich öffne den Schrank und blicke in ein Meer voller Farben. Bunte Jeans, Röcke, T-Shirts und Kleider werden binnen weniger Sekunden von meinen Augen erfasst. Bei genauer Betrachtung, entspricht vieles nicht mehr meiner Persönlichkeit und ich bin im wahrsten Sinne herausgewachsen. Bevor ich mir nun neue Kleidung zulege, habe ich es mir zum Ziel gesetzt, großzügig auszusortieren. … Mission „Altes raus“ ist aktiv.

Die wichtigsten Faktoren, die Kleidung für mich erfüllen soll: Sie muss gefallen und der Wohlfühlfaktor muss gegeben sein. Zwickts hier oder kneifts an einer anderen Stelle – dann war das definitiv das erste und das letzte Mal, dass ein Kleidungsstück getragen wurde. Der Kleidungsstil ermöglicht es uns, unser Wesen nach Außen zu tragen und uns auszudrücken. Bestimmt kennst auch du das eingangs erwähnte Gefühl, dass eine gewisse Kleidung dich als Person nicht mehr widerspiegelt und du dich nicht mehr wohlfühlst darin.

Was mir zudem immer öfter auffällt, wenn es um Mode & Trends geht: Menschen legen enormen Wert darauf, wie sie sich kleiden und präsentieren. Das Äußere wird schön herausgeputzt und präsentiert, während das Innere oft extrem vernachlässigt wird. Es mangelt an Aufmerksamkeit und es wird nicht hingesehen. Hier gibt es keinen regelmäßigen „Frühjahrsputz“, lediglich Ablenkungsmanöver, um nicht zu genau hinsehen zu müssen. Wie es in vielen Menschen innen aussieht, ist oftmals nicht sichtbar und versteckt. Würde jeder von uns ein Accessoire zum Thema „Wohlbefinden“ mit sich tragen, wäre binnen Sekunden klar, wie es um uns bestellt ist.

Wenn wir mit unserem Inneren im Reinen sind, macht es umso mehr Spaß, uns den schönen Dingen zu widmen, wie schöner Kleidung und wie wir unsere Persönlichkeit nach Außen tragen.

… „Altes raus“ Vorgang abgeschlossen.

Wann steht dein Termin?

Alles Liebe, deine Rox

Kategorien
Allgemein Gesundheit Natur poesie schreiben selbstbestimmung veränderung

Einfach Du, keine Kopie

Be yourself because everyone else is already taken.

Oscar Wilde
Foto Credit: Pixabay/ Capri23auto
Kategorien
Allgemein Gesundheit Natur Philosophie poesie schreiben selbstbestimmung Selbstliebe selbstoptimierung Träume veränderung

Der Kreislauf des Lebens

Du kennst sie bestimmt: Jene Phasen, in denen einfach alles läuft wie geschmiert. Wie ein Puzzle, das sich von alleine zu einem mächtigen Bild zusammenfügt. Jedes einzelne Puzzleteil findet seinen Partner wie von selbst, dem Magnetismus komplett ausgeliefert. Alles, was du tust, ist innezuhalten und zu genießen. Du vertraust auf dich und der Einzigartigkeit deines Lebens, souverän und vorausschauend blickst du in die Zukunft.

Yin bedingt Yang – Licht wiederum Schatten und der Tag braucht die Nacht. Auf jede Hochphase in deinem Leben folgt gewiss eine Zeit, in der dein Zug nicht gut auf der Spur liegt und sich holprig auf den Schienen vorwärts bewegt. Du bist froh, dass er dich zumindest von A nach B bringt und hoffst insgeheim auf bessere Zeiten.

Im Laufe unseres Lebens entgleisen wir einige Male, wir erleiden Verluste, verkraften Schicksalsschläge und lernen auch schmerzlich all jene Dinge im Leben zu akzeptieren, die wir aktiv nicht beeinflussen können. Wir stecken fest im Kreislauf – der Spirale des Lebens. Das Leben nimmt uns Menschen, schenkt uns manches Mal wiederum neue, die unser Leben bereichern und zu einem besseren Ort machen. Jobs werden uns genommen und der Kreislauf lässt uns danach wiederum in neue Herausforderungen hineinwachsen. Freundschaften aber auch Partnerschaften, sind oftmals nicht für immer, sie kommen und gehen. Das Leben verlangt von uns Flexibilität, Aktivität und Anpassungsfähigkeit.

Nun denn, wir sitzen alle im selben Boot oder aber auch im Zug, um der Metapher mit der Schiene treu zu bleiben 😉

Wer oder was bringt dich wieder in die Bahn, wenn dein Zug entgleist? (oder kurz davor ist)

Wer ist für dich da, wenn du an dir zweifelst und dir nicht sicher bist, ob du in die richtige Richtung fährst und du bisher die passenden Abzweigungen genommen hast?

  • Steh zu dir selbst und sei dir darüber im Klaren, was du willst und was dich glücklich macht.
  • Akzeptiere das Leben mit all seinen schönen und stürmischen Zeiten.
  • Umgib dich mit Menschen, die dich sein lassen, wie du bist.
  • Bringe Humor in dein Leben und nimm dich selbst nicht zu ernst.
  • Lerne ehrlich und wertschätzend zu kommunizieren. Unsere Egos zu kontrollieren, ist jedoch kein einfaches Unterfangen.

Wie bist du aktuell unterwegs? Hat dein Zug bereits Fahrt aufgenommen? Oder zögerst du noch?

Alles Liebe, eure Rox

Kategorien
Allgemein Gesundheit poesie schreiben Selbstliebe veränderung

Willkommen und hereinspaziert?

Erst gestern, da war er bei mir und hat mich besucht. Und die woche davor, war er still und heimlich bei dir und du hast geflucht.

Unangekündigt und unhöflich empfand ich sein Kommen. Und fast unmöglich fand ich es ihm zu entkommen.

Als er seine Forderungen und Urteile los wurde, ist es unser Innerstes, das wir aufbäumen. Warum nicht ehrlich und direkt sein, reinen Tisch machen und mehr träumen?

Wenn wir verstehen und realisieren, wer oder was Stress ist, dann wird es uns möglich, ihm zu entrinnen. Haben wir verstanden, dass wir ihn oft selbst heraufbeschwören und zusätzlich nähren, dann können wir nur gewinnen.

Beim nächsten Mal, wenn er zu dir kommt, möchte ich, dass auch du ihn bemerkst und bekämpfst. Dein Lohn sind die Gelassenheit und die Ruhe, die du dadurch empfängst.

Alles Liebe wünsch ich euch ❤️ Rox

Foto Credit: Fam. Linsenbolz